Die so genannte „Betriebsblindheit“ erschwert manchmal differenzierte Sichtweisen. Auch im persönlichen Bereich sieht man sich vielleicht etwas anders als andere einen sehen. Hier hilft oft ein Impuls von außen. Ob bei der Personalauswahl, wo auch der Zeitfaktor eine wichtige Rolle spielt, oder beim persönlichen Bewerbungsgespräch – ich berate und unterstütze Sie gerne.

Ein wichtiges Anliegen ist mir auch die Anstellung von Menschen mit Behinderung und die positive Wahrnehmung im Arbeitsumfeld. Hier helfe ich gerne, die Möglichkeiten in Ihrem Unternehmen zu analysieren und geeignetes Personal auszuwählen. Denn viele Argumente sprechen für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung und sind bei entsprechender Vorbereitung eine schöne Bereicherung für beide Seiten.

Ort der Beratungsgespräche: Je nach Bedarf

Beratungsangebot


Personalauswahl
- Assessmentcenter: Planung, Durchführung, Evaluierung
- Durchführen von Interviews
- Erstellen von Personalprofilen
- Definition der Entscheidungskriterien
- Erstauswahl

Bewerbungscoaching
- Persönliche Kompetenzanalyse
- Ausarbeiten der beruflichen Ziele
- Gestaltung der Bewerbungsunterlagen
- Verhalten in Bewerbungsgesprächen
- Kommunikationssignale richtig deuten

Anstellung von MitarbeiterInnen mit Behinderung
- Screening der zu besetzenden Arbeitsplätze
- Professionelle Vorauswahl Ihres Personals
- Entwicklung optimaler Lösungen
- Beratung zu Förderungen
- Sensiblisierung der MitarbeiterInnen